Allgemeine Geschäftsbedingungen B2C (Privatkunden)

1. Allgemeines
Nachstehende allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Warenbestellung und Warenlieferungen bei und durch die Firma RS Vertrieb. Wir behalten uns vor die AGB`s nach angemessener vorzeitiger Ankündigung zu ändern.

 

2. Warenangebot
Das Warenangebot setzt sich aus Neuwaren zusammen.

 

3. Garantie
Bei Abänderung der Ware, unsachgemässer Behandlung, Fremdeinwirkung oder bei normalem Verschleiss oder Abnutzung der Ware besteht kein Garantieanspruch. Der Garantieanspruch muss mit dem Kaufdatum in Form einer Rechnung des Artikels reklamiert werden. Bei Garantierücksendungen muss das/die Paket(e) genügende Frankierung aufweisen.

 

4. Lieferung/Gefahrübergang
Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von 5 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer von der Bestellung zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 1 Monat überschritten ist. Bei Liquidationsartikeln liefern wir solange der Vorrat reicht. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Beschädigung der Produkte geht mit Lieferung auf den Käufer über. Äusserlich erkennbare Beschädigungen oder erkennbar unvollständige Lieferungen sind bei Lieferung auf dem Lieferschein zu dokumentieren und uns innerhalb von 3 Tagen zu melden.

 

5. Bezahlung
Wir liefern per Kreditkarte, PayPal, oder Zahlung bei Abholung.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma June`s Modeboutique. Zahlung durch einsenden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Die Firma June`s Modeboutique schliesst dabei jede Haftung durch Verlust aus.

 

6. Preise
Die Preise werden in unserem Shop inkl. der gültigen Mehrwertsteuer von z.Z. 7.7% in Schweizer Franken ausgewiesen. Die Preise sind fix und nicht verhandelbar.

 

7. Versandkosten
Die Versandkosten, Paket B-Post, gehen zu Lasten des Käufers. Andere, schnellere oder z.B. Sperrgut wird zu den Handelsüblichen Tarifen versendet zuzüglich Verpackung und Handling.Lieferungen erfolgen nur in der Schweiz oder dem Fürstentum Lichtenstein.

 

8. Gerichtsstand
Als ausschliesslichen Gerichtsstand vereinbaren die Parteien die ordentlichen Gerichte des Kantons Nidwalden.

Stans, im Juli 2020